Medical Center Wiesbaden - Wissenswertes zum Medical Center 1
Medical Center
Wissenswertes zum Medical Center

Wissenswertes zum Medical Center

Die Bauweise des Medical Centers
Im Umweltschutz setzt das Medical Center Wiesbaden ebenfalls Akzente und Maßstäbe. Moderne Architektur und innovative Kommunikationstechniken sind längst die entscheidenden Voraussetzungen für nachhaltiges Bauen. So wurden für die Errichtung des Gebäudes ausschließlich umweltschonende Materialien verwendet. Modernste Technologie sorgt zusätzlich dafür, dass im Gebäude für die Mieter sehr niedrige Nebenkosten anfallen und die Umweltbelastung auch sonst äußerst gering ist.

Durch ein neu entwickeltes Außenwandsystem ist das Gebäude extrem wärmegedämmt und mit Zwangslüftern in den Fenstern ausgestattet. Deshalb ist eine Klimatisierung grundsätzlich nicht notwendig. Die hohe, über der Norm liegende Wärmedämmung erfolgt durch die Verwendung von energiesparenden Neopor-Isoliersteinen bei den Außenwänden und Spezialfenstern. Fast alle Fenster enthalten außerdem einen außen liegenden Sonnenschutz mit elektrischer Steuerung. Zum Schutz vor Elektro-Smog wurde extra ein zweilagiger mineralischer Strukturputz mit Gittergewebearmierung verwendet. Das Flachdach ist mit Kräutern und Gräsern begrünt (Regenrückhaltung).

Die effiziente Nutzung von Ressourcen ist nicht nur durch eine neuartige Brennwerttechnik der Heizungsanlage in Verbindung mit dem Einbau eines Blockheizkraftwerks zur Erzeugung von Wärme und Strom sichergestellt. Die Stromversorgung erfolgt aus dem Mittelspannungsnetz der Stadtwerke Wiesbaden und wird durch eine eigene Trafo-Station umgewandelt.

Kultur und Gesundheit
Das Medical Center steht mit seiner Vielfalt von medizinischen Kompetenzen und Angeboten und seiner von Nachhaltigkeit bestimmten modernen Architektur für Offenheit, Integration und Harmonie. Der großzügige, offen und variabel gestaltete Eingangsbereich mit seinem aufwendigen Innenausbau bietet viel Spielraum für ein abwechslungsreiches Angebot von Veranstaltungen wie Ausstellungen, Theaterstücke, Konzerte und vieles mehr. In einem extra eingerichteten Schulungs- und Seminarraum können Vorträge, Kolloquien, Symposien und andere Events durchgeführt werden.

Durch die Einbeziehung kultureller Ereignisse soll es gelingen, das neue Zentrum auch zu einer wichtigen unverwechselbaren Institution in Wiesbaden werden zu lassen. Hier können Top-Spezialisten aus dem Gesundheitsbereich referieren und Künstler unterschiedlichster Provenienz einen Platz finden.

Das neue Zentrum ist ein offenes Haus und deshalb auch ein ganzheitliches Angebot an die Kultur der neuen Wege mit lebendigen Diskussionen rund um die Themen Gesundheit, Wohlfühlen, Harmonie und Glück.

Im Medical Center Wiesbaden steht das Prinzip des großen chinesischen Philosophen Konfuzius im Vordergrund: „Behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden willst.“ Auch diese Haltung trägt ganz sicher zum Ziel bei, den Menschen hier in vielfältiger Weise zu helfen. Sie sollen und können sich hier wohlfühlen. Denn hier erleben sie nicht nur die beste medizinische Behandlung und Therapien, sondern sie erfahren auch, wie sie selbst im Alltag für Wohlbefinden sorgen können.